Banner Mediationnlp

Ihr NLP Coach

Cornelia Siegmann 

   

Ihr NLP Coach für eindeutige Kommunikation
Strategien für Erfolg, Freiheit und Glück. 

     

CS neu18
zert. NLP Trainerin

 

Tel: 0711 46 99 55 03

Mail: siegmann@vip-neurocoach.de

Nehmen Sie Kontakt auf !

 

Neuro Mediation mit NLP für Privatpersonen

 

Konflikte frühzeitig erkennen, Emotionen im Griff haben, gemeinsame Lösungen annehmen

Wenn der Konflikt Sie auf die Palme bringt

Offensichtliche und unterschwellige Konflikte benennen.
Die unterschiedlichen Spannungen des Lebens nachhaltig lösen!
Mit zielführenden Sprachmustern in einem Konflikt kommuniziert.
Tragfähige Konfliktlösungen beschließen.

 

Neuro-Mediation mit NLP für Privatpersonen

Die Neuro Mediation mit NLP in Stuttgart stärkt das friedvolle und verständnisvolle Privatleben in der Zukunft. 
Wo Menschen zusammen leben und arbeiten, gibt es auch Konflikte: in der Familie, unter Freunden und zwischen Nachbarn ebenso wie im Beruf und im öffentlichen Leben.

Das Neuro-Linguistische Programmieren (NLP) hat wirksame Strategien zur Konfliktlösung. Mit Hilfe von eindeutiger Kommunikation erreichen Sie nachhaltige selbstbestimmte Ergebnisse.

Bei diesen beruflichen und privaten Themen u.a. können Sie Neuro-Mediation mit NLP einsetzen:

  • im Paarkonflikt: starre und überholte Kommunikationsmuster auflösen
  • im Teamkonflikt: unterschiedliche Interessen unter einen Hut bringen
  • im Führungskonflikt: verbindende Sprachmuster entwickeln
  • im Generationskonflikt: unterschiedliche Bedürfnisse in einer gemeinsamen Lösung vereinigen
  • im Erbschaftskonflikt: unausgesprochene Fragen und Klärung der Vergangenheit thematisieren
  • im Nachbarschaftskonflikt: unterschwelligen Zorn auflösen
  • im Familienkonflikt: Entscheidungsfindung bei familiären Veränderungsprozessen
  • im Patchworkfamilien-Konflikt: schwierige Verhältnisse klären

Ich nenne hier einige Beispiele. Mediation ist bei jedem Thema einsetzbar.  

 

Handeln Sie jetzt!

Kosten: € 250,00 zzgl. 19% MwSt. für 60 Minuten im Einzelmediation. Der Preis für die Gruppenmediation richtet sich nach der individuellen Aufgabenstellung.

Melden Sie sich am besten telefonisch unter 0049 (0)711-46 99 55 03 oder per E-Mail bei mir. Beim kostenlosen Erstgespräch entscheiden wir, welcher Ansatz für Sie am sinnvollsten ist.

 

Referenz: Mediation Privatpersonen

"Liebe Frau Siegmann,

meine Lebenssituation spielt gerade verrückt. Alles scheint den Bach hinunter zu gehen. Meine Beziehung zu meiner Frau ist aus der Balance und ich selbst weiß auch nicht mehr, was richtig und was falsch ist.

Dann habe ich Sie entdeckt. Unter Life Coaching im Internet gefunden. Bei jeder Session komme ich meinem Ziel, wieder eine Gesprächsbasis zu meiner Frau zu finden, näher. Das gibt mir Kraft und Zuversicht in die Zukunft. Auch beruflich läuft es jetzt wieder besser. Vielen Dank für Ihre wertvollen Anregungen durch mediative wirksamen Kommunikationsmuster.

Besonders gefällt mir Ihre vorsichtige Vorgehensweise der kleinen Schritte, die mir immer den Spielraum zu handeln eröffnet. Gerade so, wie ich es für mich machen kann.

Bitte verzeihen Sie, dass ich meinen Namen nicht öffentlich nenne, obwohl ich dies gerne tun würde. Meine Themen sind sehr persönlich. Danke für Ihr Verständnis.

Bis nächste Woche
Ihr
D.E.

Stuttgart, den 21. Januar 2019"

Mehr unter: alle Referenzen



Auch wichtig: Ihr Coaching ist steuerlich absetzbar

Immer mehr Unternehmen, Selbständige, Freiberufler und Angestellte in Führungspositionen wollen sich mittlerweile von einem professionellen Coach in beruflichen Dingen unterstützen lassen. In Erstkontakten mit im Coaching Unerfahrenen taucht hin und wieder die Frage auf, ob Coaching steuerlich absetzbar ist. Ja, unter bestimmten Voraussetzungen kann Coaching steuerlich geltend gemacht werden. Für ein Unternehmen, gleich welcher Größe, stellt Coaching einen ganz normalen Einkauf einer Dienstleistung oder Beratungsleistung dar. Hierbei können auch Coaching-Leistungen für Angestellte geltend gemacht und als Betriebsausgaben abgesetzt werden. Gleiches gilt für Selbständige und Freiberufler, die die Inanspruchnahme eines auf Ihren Beruf bezogenen Coachings ebenfalls als Fortbildungskosten im Rahmen der Betriebsausgaben geltend machen können. Wird das Coaching von einem Angestellten in Führungsposition aus eigener Tasche bezahlt, so kann der Angestellte die Kosten als Werbungskosten bei seiner Einkommenssteuer einbringen. Voraussetzung ist hier ebenfalls, dass die Aufwendungen objektiv durch die beruflichen Verhältnisse des/der Steuerpflichtigen veranlasst sind und sie subjektiv zur Förderung seines/ihres Berufs getätigt werden. Denn nach § 9 Abs. 1 Satz 1 EstG liegen Werbungskosten nur dann vor, wenn Aufwendungen zur Erwerbung, Sicherung und Erhaltung von Einnahmen getätigt werden. Zu mehr Details oder Einzelfallbeurteilungen kann ein Steuerberater Auskunft geben.

 

 

Zertifikate

NLP Zertifikat Hal2l

NLP Zertifikat Bandler2